Seminare und Workshops

Seminarangebote

Für Unternehmen und Organisationen biete ich – angepasst auf den jeweiligen Bedarf – zu den unten stehenden Themen Seminare und Workshops an. Diese können als Inhous-Seminar konzipiert sein oder auch in Räumen Ihrer Wahl außerhalb des Unternehmens stattfinden. Darüber hinaus verfüge ich über einen eigenen Seminarraum für Seminare bis zu 12 Personen.

Teamcoaching

Sie planen mit Ihrem Team zukünftige Aufgaben und  Strategien, möchten neue Abläufe und Feedbackprozesse integrieren, die Kommunikation verbessern und zielgerichtete Zusammenarbeit erreichen?

Ich unterstütze Sie auf dem Weg dahin mit einem auf Sie zugeschnittenen Seminarkonzept und individuellen Interventionen, die effizient und kreativ sind und Effizienz und Kreativität im Teamprozess fördern. Sie definieren die Inhalte, ich kümmere mich um Struktur, Moderation und Werkzeuge.

Auf Anfrage sende ich Ihnen gerne Beispielabläufe zu.

Konfliktmanagement

Konflikte gehören dazu, sie sind Bestandteil des Berufslebens. Im günstigen Fall sorgt der Umgang mit Konflikten für höhere Klarheit, im ungünstigen Fall blockieren Konflikte die Zusammenarbeit und belasten alle Beteiligten

Insbesondere für Führungskräfte ist es daher wichtig, Konflikte frühzeitig zu erkennen und geeignete Strategien zur Konfliktbewältigung parat zu haben.
Ich biete daher für Führungskräfte Ihres Unternehmens Konfliktmanagement-Seminare mit folgenden Schwerpunkten an:

  • Konfliktarten, Konflikttypen und Eskalationsstufen erkennen;
  • Hintergründe von Konflikten verstehen lernen;
  • Konfliktlösungsmodelle: (Verhandlung, Mediation, Schlichtung, Schiedsverfahren);
  • Stufen eines Mediationsverfahrens.

Aktuell biete ich in Zusammenarbeit mit IKOM Frankfurt folgende Fortbildungen für Mediatoren an:

Methoden der Klärungshilfe in der Mediation

Dialogisieren und Doppeln

In diesem Tagesseminar gibt es einen kurzen Einblick in die Theorie und die Abläufe der Klärungshilfe. Vertieft wird die Methode des Doppelns, die in der Dialogphase innerhalb eines Klärungshilfeprozesses ein essentielles Handwerkszeug darstellt. Darüber hinaus geht es um die Möglichkeit des Transfers dieser Methode in Mediationen, in denen nicht nach der Prinzipien der Klärungshilfe gearbeitet wird.

Termin: Samstag, der 2. Februar 2019 von 1000  bis 1800Uhr

Kosten: 200 Euro

Kalte und warme Getränke sowie Gebäck sind inklusive.

Kreative Methoden bei Übergabekonflikten in Familienunternehmen

Hilfreiche Methoden zur Visualisierung und Lösungsfindung

Familien, die Unternehmen führen, sind oft sehr gefordert und belastet. Die Beteiligten begegnen sich in Familie und Unternehmen in unterschiedlichen Rollen. Dies führt oft zu hochemotionalen Konflikten, die eine geplante Übergabe von einer Generation zur nächsten extrem erschweren. Außerdem wirkt die Familiengeschichte oft dysfunktional auf das Unternehmen.

Mit Hilfe verschiedener Aufstellungsarten, Visualisierungs- und Kreativitätstechniken werden wir die typischen Konflikte erhellend und konstruktiv bearbeiten.

Außerdem besteht für die Teilnehmer*innen Gelegenheit, Fragestellungen zu eigenen Fällen einzubringen.

Termin: Samstag, der 2. März 2019 von 1000  bis 1800Uhr

Kosten: 200 Euro

Kalte und warme Getränke sowie Gebäck sind inklusive.