Feedback von Teilnehmenden

Ich nehme seit elf Monaten an den regelmäßig, stattfindenden Dreitagesseminaren im Hause C/S Wade teil. Vor meiner Anmeldung bei Herrn Wade hatte ich die Wahl zwischen einer Ausbildung im Hause der IKOM oder bei Herrn Wade. 

Nach Sichtung beider Angebote, einer Videokonferenz der IKOM und einem Telefonat mit Herrn Wade, habe ich mich für die Ausbildung im Hause Wade entschieden. Die kleinere Teilnehmeranzahl bei Herrn Wade versprach eine höhere Intensität und genau diese ist es, die die vergangen Seminar prägte. Herr Wade vermittelt das notwendige Wissen zur Klärungshilfe/Mediation sehr bildlich und nicht trocken unter Zuhilfenahme vieler Flipcharts. 

In den vielen Praxisübungen wird das neu erworbene Wissen direkt, intensiv ausgetestet und durch die kleine Gruppe wird dies sehr konzentriert und eng getan. Die Rückmeldungen aus dem Kreis und von Herr Wade dazu sind sehr ehrlich und fachlich weiterbringen. 

Das von Herrn Wade gewählte zeitliche Format – jeweils drei Tage- hintereinander hat sich für mich bewehrt, da so Themen on Block bearbeitet werden können und ich in den drei Tagen auch gut vom Alltag in die Ausbildung „wechseln“ kann.

Nun liegen nur noch zwei Seminar vor mir und das Ende der Ausbildung ist nah. 

Herr Wade hat die Messlatte für etwaige weitere Lehrer auf meinem Weg sehr hoch gehängt, sowohl fachlich wie auch menschlich.

Vielen Dank für Ihr Wissen, Ihre Erfahrungen und Sie als Menschen

Andreas Haupt

Bezirksleiter der DEVK 

Geschäftsstelle Dillenburg / Haiger / Gladenbach

Ich habe die Klärungshilfeausbildung bei Herrn Wade als hervorragend strukturiert und inhaltlich sehr anregend erlebt. Herr Wade hat die Thematik der KH gut verständlich erklärt und eine gut ausgewogene Mischung zwischen Theorie und Praxis angeboten. Er gestaltete ein angenehmes, konstruktives Lernklima und zeigte sich für Fragen und Anregungen jederzeit offen.

Mit Herrn Wades Angebot einer separaten Klärungshilfeausbildung konnte ich meine bereits erfolgte Ausbildung in klassischer Mediation zielführend vertiefen und ergänzen.

André Kastaun

Lehrer

Die Mediations- und Klärungshilfeausbildung bei Thomas Wade hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Der Mix aus theoretischem Input und praktischem Anwenden des Erlernten ist super abgestimmt. Herr Wade steht jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung, gibt Feedback und Handreichungen, ohne dabei als „Lehrmeister“ aufzutreten. Man merkt in jedem Modul, dass er für die Thematik brennt und die Ausbildung eine Herzensangelegenheit für ihn ist, was durch seine offene und wertschätzende Art zusätzlich unterstrichen wird.

Neben dem Erlernen von Methoden und Verfahren, die ich in meinem beruflichen Alltag sehr gut einsetzen kann, hat mir die Ausbildung auch viele Momente der Selbsterfahrung ermöglicht, für die ich überaus dankbar bin.

Dennis Niepel

Erziehungswissenschaftler

Einrichtungsleiter

Rezension der Ausbildung “Klärungshilfe und Mediation“ bei Thomas Wade

Eine in jeder Hinsicht erstklassige Ausbildung, sowohl was die Inhalte als auch was die praktischen Anteile angeht. Der theoretische Input wird mit vielen sehr intensiven Praxiseinheiten vertieft. Man bekommt nicht nur ein sehr umfassendes Handwerkszeug an die Hand, sondern lernt und übt auch gleichzeitig die Anwendung anhand von sehr realen Szenarien aus der Lerngruppe. Herr Wade kann aufgrund seiner sehr breiten Erfahrung in Coaching, Supervision und Mediation immer das Gelernte in jeweilige Kontexte einbinden und vermittelt seine Kompetenz durch seine offene, authentische und humorvolle Art auf hervorragende Weise. Nicht zuletzt ist eine große Stärke seiner Ausbildung die sehr persönliche Betreuung und sein Auge für die Bedürfnisse des/der Einzelnen.

Dr. phil. Edmund Voges (Kommunikationstrainer)

Dieses Format der Klärungshilfeausbildung bei Herrn Wade hat meine Erwartung mehr als übertroffen.

Die Ausbildung zur Klärungshelferin war eine Bereicherung auf allen Ebenen. Herr Wade hat durch seine langjährige Erfahrung im Coaching, in der Supervision, Mediation, und Systemischen Beratung einen hervorragenden Weitblick und kann jederzeit Fragen der Teilnehmer auf verschiedene Art und Weisen beleuchten. Die strukturierte Vorgehensweise, die Abwechslung in Theorie und Praxiseinheiten machte das Lernen in der Gruppe sehr ansprechend.

Herr Wade hat durch sein Einfühlungsvermögen, seine Klarheit und Struktur dieser Ausbildung eine besondere Art verliehen.

Das Erlernte kann ich innerhalb von Teams sehr gut anwenden und ich bedauere es fast schon, dass ich diese Ausbildung nicht schon früher gefunden habe. „Wir profitieren alle davon, dass Du diese Ausbildung gemacht hast!“, so ein Mitglied meines Teams.

Irena Ziegler, Dipl. Finanzwirtin (FH)